Controller (m/w/d) Konzernverrechnung Teilzeit

 

Unser Kunde ist ein international tätiges Industrieunternehmen mit Sitz in Remscheid, das für sein Transferpreismanagement einen fähigen Controller (m/w/d) in Teilzeit sucht. Die Aufgabe kann vom Homeoffice aus erledigt werden. MS-Teams, Zoom usw. bindet Sie eng an die Kollegschaft an.
 


Ein Angebot das punktet 

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Teilzeit (24 Stunden, möglichst an 4 Tagen)
  • Start: ab sofort möglich
  • Arbeitsort: Homeoffice, Firmensitz: 42859 Remscheid


Aufgaben, die herausfordern
  • Koordination konzerninterner Verrechnungen von Dienstleistungsfunktionen
  • Administration systemgestützter Weiterbelastungsprozesse in SAP
  • Kommunikation und Abstimmung hinsichtlich verschiedener Planungsprozesse mit unterschiedlichen Abteilungen 
  • Sicherung und Verarbeitung diverser Daten für die Kalkulation der Konzernverrechnungen 
  • Koordination und Erfassung im Rahmen des Jahresabschlusses 
  • Aufrechterhaltung einer validen Datenbasis zwischen allen Vertriebsgesellschaften 
  • Pflege der Vertragsanpassungen 
  • Erstellung von Reports
  • Durchführungen von Sonderauswertungen 
  • Teilnahme an kleineren Projekten 

Ein Background, der überzeugt 
  • Abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen und / oder Controlling 
  • Fundierte Berufserfahrung und Basiswissen auf dem Gebiet der internationalen Verrechnungspreise sind vorteilhaft
  • SAP ist Ihnen vertraut, besonders die Module: SD, CO und BW
  • Ein sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) wird vorausgesetzt
  • Fließende Englischkenntnisse 
  • Analysefähigkeit
  • Kommunikationsstark, motiviert, flexibel

Stellendetails

Arbeitsort

42855 Remscheid
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Branche

Industrie

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

36.000 bis 40.000 € bei 24 Stunden