Sachbearbeiter (m/w/d) Non-Profit - Umweltschutz - Förderkredite

Ihre Benefits

  • Ihr  Beitrag zu einer faireren und lebenswerteren Gesellschaft!!!
  • Moderner Arbeitsplatz, zentral erreichbar mit ÖPNV
  • Vorteile der Arbeit in einer öffentlich-rechtlichen Einrichtung
  • Tarifliche / übertarifliche Bezahlung nach DGB IGZ in Anlehnung an  TVÖD Bund, ca. 2.800 bis 2.900 Euro Monatsbrutto
  • Gleitzeit, 39 Wochenstunden zwischen 8 und 18 Uhr
  • Top-Arbeitsklima, Familienfreundlichkeit, wertschätzende Führung

Überblick

Unser Auftraggeber ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Standorten in Frankfurt, Bonn und Berlin sowie 80 internationalen Büros mit insgesamt über 5.000 Mitarbeitenden. Themen sind nationale und internationale Förderung sowie Förderung von Klima- und Umweltschutz.

Wir suchen ab sofort für den Standort Berlin-Mitte:

Sachbearbeiter (m/w/d)  Non-Profit - Umweltschutz - Förderkredite

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen Anträge auf staatliche Zuschüsse, Förderungen und Kredite.
  • Sie beraten als fachkundiger Ansprechpartner bei Fragen zu  Förder-Programmen (per Mail, per Post und telefonisch).
  • Sie bereiten die Entscheidung über Zusage oder Ablehnung vor.
  • Sie erstellen und versenden Bescheide.
  • Sie stoßen die korrekte Auszahlung der bewilligten Fördermitteln an.
  • Sie vergewissern sich über die korrekte Verwendung der Mittel anhand von Nachweisen.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Bereich Banking, Versicherungswesen oder Kreditsachbearbeitung sammeln können. Alternativ haben sie Erfahrung in der Sachbearbeitung.
  • Ihnen liegt die Arbeit mit den gängigen MS Office-Programmen.
  • Ihr Deutsch in Wort und Schrift ist verhandlungssicher. 
  • Sie beraten und kommunizieren gern, kompetent, geduldig.
  • Genaues und strukturiertes Arbeiten bereitet Ihnen Freude.
  • Sie sind überzeugter Teamplayer.
Sie finden sich in dieser Beschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen per Mail (pdf-Format, bitte in höchstens in drei Anhängen – Anschreiben, CV, Zeugnisse). Oder, am besten bewerben Sie sich einfach über unseren Bewerbungsbutton auf der Homepage. Einfach Lebenslauf hochladen!
Vorabfragen können Sie gerne stellen: Sprechen Sie mit Frau Blumenthal der Frau Gloger-Lino.
www.jobsolutions-movado.de
gesine.gloger-lino@movado-gruppe.de
Jobsolutions GmbH
Scharnweberstraße 130 - 131
Tel. 030 586 85 07 20


 

Stellendetails

Arbeitsort

10117 Berlin
Berlin Deutschland

Arbeitszeit

39 Wochenstunden in gleitender Arbeitszeit

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

nach DGB IGZ ca. 2.900 Euro Monatsbrutto