Wirtschaftsjurist (m/w/d) Referent Einkauf Forschungsinstitut

Ihre Benefits

  • Sie sorgen dafür, dass weltweit exzellente Forschung durch gut strukturierten Einkauf bestens ausgestattet ist.
  • Sie leisten einen Beitrag, der die Gesellschaft weiterbringt.
  • Sie suchen eine anspruchsvolle Aufgabe mit Tiefgang - Sie können sich auch vorstellen, in eine Führungsaufgabe für ein kleines Team hineinzuwachsen.
  • Sie beraten mit Ihrer wirtschaftsrechtlichen Expertise, damit alle Prozesse im Einkauf reibungslos und rechtssicher ablaufen.
  • Sie haben einen top-modernen Arbeitsplatz in Rheinnähe - oder sie arbeiten alternierend im Homeoffice.
  • Sie arbeiten in einem kleinen, freundlichen Expert:innenteam.
  • Familienfreundlich, gleitende Arbeitszeit, flexibel einteilbar, keine Überstunden.
  • Start so bald wie möglich, Gehalt ca. 6.000 Euro brutto pro Monat, je nach Qualifikation Zulagen möglich

Überblick

Unser Auftraggeber steht für Spitzenforschung, finanziert vom Bund, Land und der Industrie.

Wir suchen im Kundenauftrag ab sofort 

Wirtschaftsjurist (m/w/d Referent) Einkauf Forschungsinstitut

Ihre Aufgaben

  • Steuerung des strategischen und operativen Einkaufs
  • Prüfung der Einkaufsvorhaben (Einhaltung der vergaberechtlichen und hausinternen gesetzlichen Bestimmungen)
  • Einkauf von Dienstleistungen und Gütern
  • Durchführung von Vergabeverfahren
  • Beratung der Abteilungen / Bedarfsträger zu Einkaufsprojekten
  • Organisation von nationalen und internationalen Transporten (Zoll und Export)
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung im Einkauf

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen: Passende sind Abschlüsse in Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsingenieurwesen, Rechtswissenschaften oder vergleichbar.
  • Wünschenswert sind technische Kenntnisse oder eine Affinität zur Wissenschaft.
  • Sie haben bereits möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf und Beschaffung.
  • Sie verfügen möglichst über gute Kenntnisse und Erfahrungen im öffentlichen Vergaberecht und Zoll- und Außenwirtschaftsrecht.
  • Sie haben sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse in MS Office, gerne auch in SAP. 
  • Sie verfügen über gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind eine sichere Persönlichkeit, gerne auch mit erster Führungserfahrung oder mit dem Wunsch, den nächsten Schritt zu machen.
  • Sie können idealerweise sofort starten.

Diese Beschreibung passt zu Ihnen? Dann bewerben Sie sich noch heute! Nutzen Sie dazu einfach den "Jetzt Bewerben" Button auf unserer Homepage oder senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an gesine.gloger-Lino@movado-gruppe.de (bitte max. 3 pdf-Anhänge). Wir freuen uns auf Sie! 
www.jobsolutions-movado.de
Fragen? Wir beraten gerne.  Per Mail an mich (Gesine Gloger-Lino) oder per Telefon: 0228 85031111


Jobsolutions GmbH
Koblenzer Str. 13-15
53173 Bonn
Tel. 0228 8503 1111
 

Stellendetails

Arbeitsort

53175 Bonn
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 Stunden

Branche

Forschung

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

ca. 6000 € brutto