Mitarbeiter Coronahotline (m/w/d) Kontaktverfolgung

Ihre Benefits

  • Arbeit per Homeoffice möglich (nach einer kurzen Einarbeitung vor Ort)
  • Dein idealer Einstieg in den öffentlichen Dienst
  • Gehalt: € 2.400 - € 2.500 / Monat bei 39 Std./Woche

Überblick

Für eine Institution des öffentlichen Dienstes suchen wir ab dem 01.02.2022 mehrere kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d), die sich im Rahmen einer Corona Hotline um die Kontaktverfolgung kümmern und die Patienten betreuen.

Ihre Aufgaben

  • Telefonische und schriftliche Kontaktverfolgung von Corona-Patienten und engeren Kontaktpersonen
  • Beratung bzgl. Quarantänevorschriften, Vorgehensweisen und Verhalten im Krankheitsfall
  • Täglicher Austausch mit Testlaboren, Ämtern, Institutionen und Privatpersonen
  • Führen von Statistiken und Auswertungen sowie Datenpflege

Ihr Profil

  • Zwingend notwendig: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (IHK)
  • Keine Berufserfahrung oder Vorkenntnisse notwendig
  • Guter Umgang mit MS Office sowie fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Empathie, Kommunikationsfähigkeit und ein ausgeprägtes Organisationsgeschick runden Ihr Profil ab

Stellendetails

Arbeitsort

40227 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

Vollzeit (39 Std./Woche), Homeoffice

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

2.400 - 2.500€ / Monat