Technischer Redakteur und CE Beautragter (m/w/d ) in Direktvermittlung

 

Wir suchen für unseren Mandanten, einem Unternehmen aus dem Bereich Maschinen-Anlagenbau, im Rahmen der Direktvermittlung einen:

Technischer Redakteur und CE Beauftragter  (m/w/d)
 

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen gemäß Maschinenrichtlinien anwenderorientierte technische Produktdokumentationen, grafische Darstellungen, Betriebs- und Wartungsanleitungen, Schulungsunterlagen sowie Ersatzteilkataloge und Servicedokumentationen
  • Sie klären mit Kunden projektbezogene Fragen hinsichtlich Herstellersicht zur Maschinenrichtlinie, Struktur und Terminkette der technischen Dokumentation und unterstützen so aktiv unsere Projektleitung
  • Erstellen der Unterlagen zur Maschinenrichtlinie für unsere Technische Leitung oder unsere Kunden
  • Inhalte aus den im Projekt bereitgestellten Gefährdungs- und Risikobeurteilungen für die technische Dokumentation ableiten
  • Zusammenstellen und Archivieren der Nachweisdokumentation gemäß den Maschinenrichtlinien
  • Koordinierung der Übersetzungen in Fremdsprachen
  • Austausch und Nachhalten von Informationen unserer Sublieferanten und Dienstleister
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der vorhandenen Prozesse zur Standardisierung unserer technischen Dokumentationen hinsichtlich der Struktur, Darstellung und Modularisierung für sämtliche Produktbereiche unseres Hauses

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Gebiet der Technischen Redaktion, respektive in der Technischen Fachübersetzung oder eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/div) Maschinenbau
  • Kenntnisse in der Bewertung von "Wesentlichen Veränderungen" und "Gesamtheit von Maschinen" gemäß Maschinenrichtlinien
  • Erfahrung in der Auswertung technischer Daten und Umsetzung technischer Sachverhalte in einer klaren, anschaulichen und rechtssicheren Formulierung
  • Ausgeprägtes technisch-analytisches, sowie ganzheitliches Denkvermögen
  • Kenntnisse im Umgang mit Normen (ISO 20607, EN 82079 und gerne mehr)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, ERP, EDM, CAD und idealerweise mit den gängigen Redaktionstools
  • Ein sicherer Umgang mit Kundensystemen wie z. B. Daimler SLE oder VW KSL-Editor ist wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Ausdrucksweise und technisches Verständnis
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Selbstständiges Arbeiten bei flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein dynamisches und motiviertes Team sowie engagierte Führungskräfte
  • Eine wertschätzende Firmenkultur, die auf Vertrauen und offenem Feedback basiert
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Mitarbeitervorteile durch eine Kooperation mit der Fitnesskette MAXX!
  • JobRad

Stellendetails

Arbeitsort

79539 Lörrach
Baden-Württemberg Deutschland

Arbeitszeit

40

Branche

Maschinenbau-Anlagenbau

Tätigkeitsbereich

Engineering

Gehalt

40.000