Bürokraft (m/w/d) - Hilfe für Geflüchtete aus Ukraine im öffentlichen Dienst

Welche Benefits können Sie erwarten?

  • Sie haben die Möglichkeit den Geflüchteten aus der Ukraine eine angenehme Ankunft in Deutschland zu bereiten
  • Sie bekommen die Möglichkeit, im öffentlichen Dienst Fuß zu fassen 
  • Vorab erhalten Sie eine informative Schulung, die Ihnen die wichtigsten Sachverhalte lehrt
  • Wochenendzuschläge bei Möglichkeit von Wochenendschichten 
  • Die Stelle ist ab sofort besetzbar (Bewerbungsfrist 30.09.2022)

Ein erster Überblick über das Unternehmen

Für unser Kundenunternehmen aus dem öffentlichen Dienst, mit dem Standort Düsseldorf, suchen wir ab sofort eine Bürokraft(m/w/d) im öffentlichen Dienst, in Vollzeit (39 Stunden).
Servicezeiten liegen von Mo-Fr zwischen 7.30-18.30 Uhr
 

Wie werden Ihre Aufgaben aussehen?

  • Sie betreuen und versorgen Geflüchtete aus der Ukraine
  • Sie helfen bei der Sicherung der wichtigsten Grundbedürfnisse 
  • Sie unterstützen bei den ersten Registrierungsprozessen
  • Sie beantworten Fragen zu Sachständen, benötigten Unterlagen, anfallenden Gebühren und Ämtern/Behörden
  • Sie werten Wochenmeldungen, Reservierungen und die Kapazitäten Listen 
  • Erstellung von Übersichten 

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit
  • Sie beherrschen einen sicheren Umgang mit den MS-Office Anwendungen
  • Empathie ist eine Ihrer großen Stärken - Sie können einfühlsam mit Menschen umgehen, die sich in Ausnahmesituationen befinden
  • Sie können kurzfristig starten

Stellendetails

Arbeitsort

40227 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 Stunden/Woche

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

2.400€ pro Monat