Ingenieur (m/w/d) für Unternehmen des Berliner Senats

Deine Benefits:

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Täglich frisches Obst
  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Jobticket
  • Möglichkeit auf Homeoffice

Neuer Job in Sicht:

Wir suchen für ein namhaftes Unternehmen des Berliner Senats einen Ingenieur (m/w/d) in Vollzeit.

Deine Aufgaben:

  • Projektleitung bei der Durchführung von Bauprojekten zur Schaffung von Wohnraum durch Neu-, Um- und
    Erweiterungsbauten auf unterschiedlichen Liegenschaften z.T. innerhalb bestehender Siedlungen (ohne Mitwirkung
    des BBR)
  • Vorbereitung, Durchführung und Prüfung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen nach BHO, Erstellung von
    Entscheidungsvorlagen
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Vorbereitung der Vergabe von Planungs-, Ingenieur und Bauleistungen
  • Betreuung von Bebauungsplanverfahren sowie Erstellung von Anträgen auf Bauvorbescheid
  • Steuerung und fachtechnische Überwachung der am Projekt beteiligten Dritten
  • Abstimmung mit Medienversorgern, Leitungsbetreibern, Nachbarn
  • Abstimmung mit Genehmigungsbehörden, Begleitung des Genehmigungsprozesses und Mitwirkung an der Erlangung der Baugenehmigungen
  • Prüfung bzw. Erstellen von Kostenschätzungen, Bau- und Ausschreibungsunterlagen
  • Steuerung des Bauablaufs und Mängelmanagement
  • Baufachliche Stellungnahmen und fachtechnische Prüfung von Verträgen, Angeboten und Rechnungen
  • Bearbeitung und Entscheidung von baufachlichen Einzelfragen von besonderer Bedeutung

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtungen Architektur oder
    Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing. oder Bachelor)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrungen in der Projektleitung im Bereich von Neu-, Umbau- und
    Erweiterungsmaßnahmen, insbesondere Erfahrungen in der Planung, Vergabe, Durchführung und Steuerung von
    Bauprojekten, u.a. auch bei Umbaumaßnahmen im Bestand und im laufenden Betrieb
  • Sehr gute Kenntnisse aller einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften sowie Normen (z.B. HOAI, VOB, VOF,
    VHB, UVgO VGV, BauOBln, BauGB, BauNVO, DIN, BFR GBestand
    )
  • Kenntnisse der Anforderungen an nachhaltiges Bauen und des GEG
  • Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit
  • Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • Gutes Urteilsvermögen

Stellendetails

Arbeitsort

10623 Berlin
Berlin Deutschland

Arbeitszeit

39h/Woche

Branche

Immobilien

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

46.000 € bis 58.000 €