Ihr Job im öffentlichen Dienst! Sachbearbeiter (m/w/d) Grundsicherung

Ihre Benefits

  • Ihr Einstieg in den öffentlichen Dienst - genießen Sie klare & professionelle Strukturen! 
  • Flexible Wochenarbeitszeit von 39 Stunden - Überstunden nicht notwendig!
  • Es erwartet Sie ein freundliches und offenes Team - Sie werden sehr gut eingearbeitet! 
  • Zentrale Lage in Düsseldorf - Unser Jobticket-Angebot hilft Ihnen auch durch den dichtesten Verkehr! 

Überblick

Unser Kunde ist eine Institution des öffentlichen Dienstes mit Sitz in Düsseldorf. Es geht um die Bereitstellung finanzieller Mittel für benachteiligte Mitbürger:innen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir mehrere 

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Grundsicherung 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen und bearbeiten Anträge auf finanzielle Hilfe (Bezuschussung der Grundsicherung) im Alter, Krankheitsfall, Erwerbsunfähigkeit etc. 
  • Sie verantworten die schriftliche sowie telefonische Beratung von Antragsteller:innen und deren Angehörigen. 
  • Sie identifizieren Rückforderungsansprüche der Finanzhilfen und überwachen die eingehenden Rückerstattungen
  • Sie kommunizieren mit diversen Schnittstellen innerhalb des Amts und stellen so weitere Hilfsmöglichkeiten für die Antragsteller:innen auf. 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Bürokaufmann/-frau o.ä.) erfolgreich abgeschlossen. 
  • Sie arbeiten sicher mit MS Office und konnten bereits (erste) Erfahrung in der Sachbearbeitung sammeln. 
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und sind dazu bereit, sich neue Themen (z.B. EDV-Programm oder Abläufe im Fachverfahren) zügig anzueignen.
  • Sie sind empathisch, möchten Ihren Mitmenschen weiterhelfen und haben immer ein offenes Ohr. 

Stellendetails

Arbeitsort

40227 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 Stunden pro Woche

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

2.700 bis 3.100€