Bürokraft (m/w/d) Migration und Integration ukrainischer Zuwanderer - öffentlicher Dienst

Das erwartet Sie:

  • Aktive Beteiligung an der Besserung der Situation der ukrainischen Geflüchteten
  • Ausgiebige Schulung/ Einarbeitung im Bereich des öffentlichen Dienstes
  • Zuschläge fürs Arbeiten am Wochenende
  • Servicezeiten: 7.30 - 18.30 Uhr (39 Std./ Woche)
  • Stelle ist zunächst befristet, mit Option auf Verlängerung und Übernahme
  • Tariflohn: ca. 2.400 € Monatsbrutto

Ein kleiner Überblick:


Wir suchen für unseren Kunden, eine Behörde am Standort Düsseldorf,

Bürokräfte (m/w/d) zur Hilfe für ukrainische Geflüchtete in Vollzeit.


In diesem Bereich wären Sie tätig: 

  • Sie organisieren die Unterkünfte der Geflüchteten
  • Sie unterstützen bei der Erledigung von Formalien
  • Sie führen erste Registrierungen durch
  • Sie erstellen Listen und sind zuständig für die Datenpflege
  • Sie sind Ansprechpartner für allgemeine Fragen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bspw.: Kaufmann für Büromanagement, Bürokaufmann, Verwaltungsfachangestellter, Rechtsanwaltsfachangestellter
  • Empathie und Feingefühl für Menschen, die persönlich belastet/ traumatisiert sind
  • Freundlicher Umgang mit Menschen und viel Geduld
  • Fremdsprachenkenntnisse gewünscht
  • MS Office Kenntnisse nötig

Stellendetails

Arbeitsort

40227 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

Vollzeit (39 Std./ Woche)

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

2.400€ Monatsbrutto