Projektkoordinator (m/w/d) Bildungsförderung öffentlicher Dienst - Teilzeit

Ihre Benefits

  • Sie stellen Ihre Kompetenz in den Dienst eines sinnstiftenden Themas: Bildungsförderung im Rahmen der Entwicklungspolitik!
  • Gleichberechtigung, Familienfreundlichkeit und wertschätzende Führung werden hier großgeschrieben!
  • Möglichkeit zur Teilnahme an spannenden Workshops
  • Zentraler, moderner Arbeitsplatz mit optimaler ÖPNV-Anbindung
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Jobticket
  • Tätigkeit nach DGB IGZ in Anlehnung an den TVÖD  - ca.  2500 Euro Monatsbrutto (bei 28 Stunden)
  • Sie arbeiten 28 Wochenstunden in Gleitzeit, keine Überstunden notwendig - Homeoffice möglich!
  • Die Stelle ist zunächst befristet, Option auf Übernahme besteht.

Überblick

Unser Auftraggeber bietet Serviceleistungen und Beratung zu den Themen Nachhaltigkeit, fairem Handel, Klimaschutz, Migration und Bildung.
Für den Fachbereich "Förderprogramme entwicklungspolitische Bildung“  suchen wir ab sofort in Teilzeit:

Projektkoordinator (m/w/d) Bildungsförderung Teilzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken Sie bei der Evaluation und finanztechnischen Betreuung diverser Projekte im Bildungskontext mit.
  • Sie unterstützen bei der Auswertung und Prüfung der inhaltlichen, organisatorischen und methodischen Projektumsetzung in Bezug auf Thema, Zielgruppenerreichung, Wirkung und Nachhaltigkeit.
  • Sie überwachen die Ausgaben in Bezug auf die inhaltliche/organisatorische Ausrichtung des Projektes.
  • Sie prüfen die eingehenden Rechnungen sowie Zwischen- und Verwendungsnachweise rechnerisch / finanzwirtschaftlich unter Berücksichtigung der haushaltsrechtlichen Grundlagen und der Förderrichtlinien des Ministeriums.
  • Sie pflegen einen kontinuierlichen Austausch mit den bearbeitenden Abteilungen über die Prüfungsergebnisse, um die Arbeitsprozesse zu optimieren.
  • Sie unterstützen das Vertragsmanagement.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre kaufmännische / verwaltungstechnische Ausbildung mit gutem Erfolg abgeschlossen und bereits fundierte  Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld sammeln können. Alternativ haben Sie einen Bachelor-Abschluss im Bereich BWL, Verwaltungswirtschaft o.ä.
  • Sie haben Kenntnisse im Rechnungswesen, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung, und bringen (zumindest theoretische) Kenntnisse des Haushaltsrechts und des Vergaberechts mit.
  • Sie kennen idealerweise die Praxis der Verwendungsnachweisprüfung und Mittelbewirtschaftung.  
  • Ihre MS Office Kenntnisse sind sehr gut.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für Arbeitsprozesse.
  • Belastbarkeit, sehr gutes Organisationstalent, Flexibilität, und ein hohes Qualitätsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie können sich schnell in ein sehr eingespieltes Team einordnen und sind kommunikationsstark, offen und positiv.


Diese Stelle passt zu Ihnen? Ja? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail in höchstens drei pdf-Anhängen oder am besten direkt über den Button "Jetzt Bewerben".
Bitte beachten Sie die kurze Bewerbungsfrist! Wenn Sie noch Fragen zu der Stelle haben, rufen Sie uns gerne an unter 022 85 03 1111.

Jobsolutions GmbH
Koblenzer Str. 13-15
53173 Bonn
www.jobsolutions-movado.de
 

Stellendetails

Arbeitsort

53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

28 h / Woche

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

ca. 2500 € brutto / Monat