Betriebswirt im Auftragsmanagement (m/w/d) gesucht! Öffentlicher Dienst Quereinstieg

Ihre Benefits

  • eine sinnstiftende Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • die Möglichkeit zur Förderung von Innovation und Forschung beizutragen
  • die Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst
  • eine wertschätzende und fördernde Führung
  • gut erreichbarer Arbeitsplatz mit modernstem Equipment
  • Gleitzeit mit Kernarbeitszeit / Homeoffice möglich
  • befristeter Einstieg (2 Jahre) mit Option auf Übernahme
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Quereinsteiger willkommen!

Überblick

Unser Auftraggeber ist eines der renommiertesten Unternehmen des öffentlichen Sektors und agiert seit weit über 40 Jahren im Bereich der Forschungs- und Innovationsförderung. Zu dessen Auftraggebern gehören u.a. die Exekutivorgane auf Bundes-, Landes- und EU-Ebene sowie diverse NGOs und sonstige wissenschaftliche Institutionen.
Wir suchen ab sofort in Vollzeit (oder Teilzeit):

Betriebswirt im Auftragsmanagement (m/w/d) gesucht! Öffentlicher Dienst

Ihre Aufgaben

  • Vertragsverhandlungen mit den auftraggebenden Institutionen aus Politik und Wissenschaft
  • Bearbeitung laufender Drittmittelprojekte inklusive der Kostenkontrolle, der Rechnungserstellung und der Verwendungsnachweiserstellung für die Auftraggeber
  • projektbezogene Einzelfallentscheidungen unter Berücksichtigung der gültigen Förderrichtlinien
  • Beratung der Unternehmensleitung und der darin befindlichen Fachbereiche bezüglich der Ausgestaltung von Muster- bzw. Rahmenverträgen
  • maßgebliche Mitwirkung bei der Entwicklung und Optimierung prozessualer Standards im Unternehmen

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirt, Volkswirt, Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d)), Wirtschaftsrecht (Wirtschaftsjurist (m/w/d)), Verwaltungsrecht (Verwaltungsjurist (m/w/d)
  • Affinität für Themen im Bereich der Forschungs- und Innovationsförderung
  • solide Kenntnisse im Controlling, der Finanzbuchhaltung, der Angebotserstellung
  • einschlägige juristische Grundkenntnisse - idealerweise im Verwaltungs- und/oder Drittmittelkontext (Vergabe- und Zuwendungsrecht) 
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse und idealerweise fortgeschrittene Englischkenntnisse
  • Vorliebe für die Arbeit in einem interdisziplinären Team im Sinne der Allgemeinheit
Sie finden sich in dieser Beschreibung wieder? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen per Mail (pdf-Format, bitte in höchstens in drei Anhängen) oder - am besten! - direkt über unsere Homepage über den Button "Jetzt Bewerben". Bei Rückfragen steht Herr Ueda Ihnen unter 0228 - 8503-1111 sowie per eMail mitsuaki.ueda@movado-gruppe.de gern zur Verfügung.   

Jobsolutions GmbH
Herr Ueda

Koblenzer Str. 13-15
53173 Bonn
www.jobsolutions-movado.de

     



 

Stellendetails

Arbeitsort

53227 Bonn
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 Wochenstunden

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

ab ca. 3.800 Euro je nach Vorerfahrung