Personalreferent m/w/d Personalgewinnung öffentlicher Dienst

Ihre Benefits

  • flexible Arbeitszeiten, großzügige Gleitzeitregelungen, Familienfreundlichkeit
  • klare und wertschätzende Führung
  • freundliches, hochprofessionelles Team
  • tarifliche Bezahlung in Anlehnung an TVÖD Bund E 11 nach DGB IGZ
  • Förderung und Weiterentwicklung, individuelle Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung
  • sehr abwechslungsreiche Aufgabe
  • moderner, sehr zentraler Arbeitsplatz, gute ÖPNV-Anbindung, Jobticket
  • hoher Stellenwert von gelebter Gleichberechtigung und Gleichbehandlung

Überblick

Unser Auftraggeber ist ein Bundesunternehmen im Geschäftsbereich der Bundeswirtschaftsministeriums. An drei Standorten bundesweit arbeiten über 4.000 Mitarbeitende an der Umsetzung wirtschaftlicher Projekte des Bundes.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.01.2020

Personalreferent m/w/d Personalgewinnung Öffentlicher Dienst

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken mit bei Personalauswahlverfahren.
  • Sie organisieren interne und externe Ausschreibungen im Intranet und in Stellenbörsen.
  • Sie beantworten Fragen im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren.
  • Sie koordinieren und steuern externe Personalberatungsunternehmen und Personaldienstleister.
  • Sie beraten und begleiten Fach- und Führungskräfte in allen Fragen der Personalgewinnung und Stellenbesetzung und legen gemeinsam Auswahlkriterien fest.
  • Sie führen zusammen mit den Führungskräften Personalauswahlgespräche.
  • Sie wirken mit an der Auswahlentscheidung und dokumentieren und begründen diese.
  • Sie erstellen Entscheidungsvorlagen für die Gremien (Gleichstellung, Personalrat, Schwerbehindertenvertretung).
  • Sie kalkulieren Personalkosten und erstellen Auswertungen und Listen.
  • Sie sorgen für die Einhaltung von Fristen (Bewerber*innen, Dienstleister, Gremien).

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium (Bachelor) mit betriebswirtschaftlichem bzw. personalwirtschaftlichem Inhalt erfolgreich abgeschlossen. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Personalbereich.
  • Sie haben mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung im Personalbereich einschließlich Personalauswahl in einer vergleichbaren Position sammeln können.
  • Sie bringen fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Personalmanagement mit.
  • Wünschenswert, aber nicht zwingend sind Vorkenntnisse im Bereich TVÖD und Beamtenrecht.
  • Sie haben ein gepflegtes, zugewandtes und professionelles Auftreten.
  • Sie arbeiten präzise, schnell und systematisch.
  • Sie arbeiten sehr sicher mit MS Office, insbesondere mit Excel und Outlook.
  • Sie sind bereit, gelegentlich Dienstreisen, vor allem nach Berlin, zu unternehmen.

Stellendetails

Arbeitsort

53173 Bonn
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 Wochenstunden Gleitzeit

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

in Anl. an TVÖD Bund E 11 nach DGB IGZ