Mitarbeiter (m/w/d) Zoll- und Exportkontrolle

Deine Benefits

  • leistungsgerechte Vergütung 

  • 35 Stunden-Woche

  • Rentenzuschuss 

  • flexible Arbeitszeitmodelle 

  • individuelle Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Überblick

Für einen international agierenden Kunden suchen wir Dich zunächst in der Arbeitnehmerüberlassung zur Unterstützung in der Zoll- und Exportkontrolle. Die Überlassung wird aktuell um die 18 Monate avisiert.  Mehr als 10.000 Mitarbeitende sorgen weltweit für einen Umsatz von 3,1 Mrd. Euro. 

 

Deine Aufgaben

  • Zoll- und Exportkontrolle: beachten der außenwirtschaftsrechtlichen Vorschriften 

  • Handhabung der Exportkontrollvorgänge 

  • Pflege und Weiterentwicklung der internen Prozessabläufe 

  • interner und externer Ansprechpartner für die Themen rund um die Zoll- und Außenwirtschaft

  • Beantragung von Ausfuhrgenehmigungen

  • Kommunikation mit dem BAFA 

  • Prüfung des Warenursprungs und Präferenzen gemäß Handelsabkommen 

  • Vorbereitung und Begleitung interner Audits 

  • Bearbeitung von Versandvorgängen hautsächlich im Export 

  • Erstellung von Versanddokumenten, Ursprungszeugnissen, Lieferantenerklärungen, Warenverkehrsbescheinigungen 

  • Ausfuhranmeldungen via ATLAS-Zoll-Anbindung 

  • Beauftragung von Speditionen und Verpackungsdienstleistern 

Dein Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Industrie-, Außenhandels- oder Speditionskaufmann

  • mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in der Exportabwicklung in einem international agierenden Unternehmen 

  • Seminare, z.B. Zoll- und Außenwirtschaft, Exportkontrolle usw., wünschenswert 

  • Deutsch und sichere Englischkenntnisse 

  • Erfahrung in der Auftragsbearbeitung in einem Warenwirtschaftssystem, vorzugsweise SAP 

  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Stellendetails

Arbeitsort

42897 Remscheid
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Branche

Tätigkeitsbereich

Kaufmännisch