Koordinator (m/w/d) Beschaffungsmanagement

Der erste Überblick

Unser Auftraggeber ist eine Bundeseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen. Im Kundenauftrag suchen wir ab sofort:


Koordinator (m/w/d) Beschaffungsmanagement Bund

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen und beraten hausintern bei der Durchführung von Beschaffungsvorhaben (national oder EU, vorwiegend Produktsparte Dienstleistungen).
  • Sie unterstützen die Fachbereiche bei der Analyse des Bedarfs sowie bei der Durchführung von Marktrecherchen zur Umsetzung einer marktgerechten Beschaffung.
  • Sie beraten bei der Umsetzung aller für eine rechtskonforme Ausschreibung erforderlichen Schritte.
  • Sie betreuen laufende Verträge mit Hinblick auf die Einhaltung der in den Ausschreibungen festgelegten Kriterien.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung der internen Richtlinien für alle Fachbereiche zum Thema Vergaberecht.
  • In Einzelfällen nehmen Sie an Besprechungen vor Ort teil (gelegentliche Dienstreisen).

 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium im Bereich Verwaltung, BWL, Finanzen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbar abgeschlossen (Bachelor oder Diplom).
  • Sie bringen mindestens theoretische Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungsrecht sowie im Vergaberecht mit.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Bundeshaushaltsordnung.
  • Von Vorteil ist Berufserfahrung im Einkauf bzw. in der Vergabeabteilung eines Großunternehmens oder der öffentlichen Verwaltung.
  • Sie bringen eine hohe Beratungskompetenz mit und sind in der Lage komplexe Sachverhalte klar und verständlich darzustellen.
  • Sie haben sehr gute MS-Office Kenntnisse. Kenntnisse in SAP sind wünschenswert aber nicht zwingend.
  • Sie arbeiten systematisch und eigenständig.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen innerhalb Deutschlands mit.

 
Ihre Benefits

Auf Sie wartet ein attraktiver Arbeitsplatz, interne Seminarangebote sowie flexible Gleitzeit Regelungen (39 Stunden pro Woche). Die Vergütung erfolgt übertariflich nach DGB IGZ in Anlehnung an den Tarif des Öffentlichen Dienstes (EG 11). Der Vertrag ist zunächst befristet. Es besteht die Möglichkeit über Jobsolutions ein Jobticket zu beziehen.


Mit uns haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der diskret, kompetent und schnell agiert. Wir bringen über 30 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von kaufmännischen Fach- und Führungskräften mit. Die Kontakte zu unseren Kunden sind meistens langjährig, so dass wir Sie auf ein Gespräch im Kundenunternehmen bestens vorbereiten und Sie entscheidende Vorteile gegenüber anderen Bewerbern bekommen können.
 

Stellendetails

Arbeitsort

53117 Bonn
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 h/ Woche

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch