Sachbearbeiter/Referent (m/w/d) Personal AöR

Ihre Benefits

  • flexible Arbeitszeiten, großzügige Gleitzeitregelungen, Familienfreundlichkeit
  • klare und wertschätzende Führung
  • freundliches, hochprofessionelles Team
  • tarifliche Bezahlung in Anlehnung an TVÖD Bund E 12 nach DGB IGZ
  • Förderung und Weiterentwicklung, individuelle Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung
  • sehr abwechslungsreiche Aufgabe
  • moderner, sehr zentraler Arbeitsplatz, gute ÖPNV-Anbindung, Jobticket
  • hoher Stellenwert von gelebter Gleichberechtigung und Gleichbehandlung

Überblick

Unser Auftraggeber ist ein Bundesunternehmen im Geschäftsbereich des Bundeswirtschaftsministeriums. An mehreren Standorten bundesweit arbeiten über 4.000 Mitarbeitende an der Umsetzung wirtschaftlicher Projekte des Bundes. Für den Hauptstandort in Bonn suchen wir ab sofort:

Sachbearbeiter/Referent (m/w/d) Grundsatzangelegenheiten Personal AöR
 

Ihre Aufgaben

  • Im Geschäftsbereich Personal unterstützen Sie das Team bei der Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten im Arbeits- und Tarifrecht.
  • Sie arbeiten eng mit den verschieden Gremien (Betriebsrat, Gleichstellungs- und Schwerbehindertenbeauftragte) zusammen, unterstützen bei der
    Erstellung von Plänen und entwickeln Strategien zu deren Umsetzung.
  • Sie bearbeiten Personalangelegenheiten, überprüfen Befristungen und tarifliche Eingruppierungen.
  • Sie bearbeiten und erstellen Tätigkeitsdarstellungen und -bewertungen.
  • Sie betreuen arbeitsgerichtliche Verfahren und pflegen die Prozessdatenbank.
  • Sie beraten die Mitarbeitenden sowie die Führungskräfte in  personalrelevanten Fragestellungen.
  • Sie sind zuständig für die Erstellung von Auswertungen und Statistiken.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom (FH)) oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Sie haben idealerweise mehrjährige praktische Berufserfahrung in den vorgenannten Arbeitsgebieten.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes und dem allgemeinen Arbeitsrecht, wünschenswert sind Kenntnisse des Gleichstellungs- und Personalvertretungsrechts.
  • Sie können sicher mit MS-Office umgehen.
  • Sie haben SAP-Kenntnisse bzw. die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen.
  • Sie kommunizieren addressatengerecht, haben ein gutes Urteilsvermögen und eine hohe Sozialkompetenz.
  • Sie sind eine sicher auftretende und gefestigte Persönlichkeit, die den besonderen Anforderungen dieser Position gerecht wird.

Sie finden sich in dieser Beschreibung wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen per Mail (pdf-Format, bitte in höchstens in drei Anhängen – Anschreiben, CV, Zeugnisse) oder über den "Bewerberbutton" auf unserer Homepage. Die Stelle ist zunächst befristet mit Option auf Übernahme.

Vorabfragen können Sie gerne stellen: Sprechen Sie mit Frau Blumenthal der Frau Gloger-Lino.


Jobsolutions GmbH
Koblenzer Str. 13-15
53173 Bonn
www.jobsolutions-movado.de

Tel. 0228 8503 1111
 

Stellendetails

Arbeitsort

53119 Bonn
Nordrhein-Westfalen Deutschland

Arbeitszeit

39 Wochenstunden

Branche

Öffentliche-Verwaltungen-Dienstleistungen

Tätigkeitsbereich

Betriebswirtschaftlich / Kaufmännisch

Gehalt

tarifliche Bezahlung in Anlehnung an TVÖD EG 12